Startseite

 

Erweiterung mit einem großen Neubau in Schwerin

Endlich ist es soweit! Der offizielle Startschuss für den Museumsanbau ist gefallen. Wir freuen über diese großartige Nachricht!

Der eigens für dieses Projekt gegründete Uecker in Schwerin: Neubau e.V. teilte dazu folgendes mit:



Mit der Bereitstellung von 8 Millionen für eine bauliche Erweiterung setzt das Land Mecklenburg-Vorpommern ein relevantes Zeichen für die Kunst und markiert einen bedeutenden Höhepunkt. Damit trägt es der Qualität seiner herausragenden Kunstsammlungen und der Verpflichtung ihrer ständigen Erweiterung mit einem großen Neubau in Schwerin Rechnung. Schwerin wird so in Mecklenburg-Vorpommern der eigenen, historischen Bedeutung in Europa und der gemeinsamen Zukunft gerecht.

Die Chance, die Bundessammlung der Uecker-Werke zusätzlich zur gerade erworbenen Uecker-Sammlung nach Schwerin zu bekommen, erfordert Raum! Raum, die Uecker-Werke zu zeigen, aber auch Raum für die größte Sammlung von Marcel Duchamp in Europa, für die Werke von Mattheuer, Rosenhauer, Manigk, Picasso, Paik und Polke. Die Alten Meister, die Werke der Gegenwartskunst – all diese Schätze sollen so eindrucksvoll präsentiert werden, dass Schwerin weiterhin im internationalen Wettbewerb ganz vorn mitspielt.

Die neuen Voraussetzungen ermutigen uns, unser persönliches Engagement zu einem Baustein der Museumserweiterung werden zu lassen. Mit einer Vielzahl von Aktionen bewegen wir die Menschen zum Mittun und Mitbauen am Museum der Moderne.

Der gebürtige Mecklenburger Günther Uecker, einer der bedeutendsten Künstler Deutschlands, hat uns beflügelt und mit seiner Edition von 100 Prägedrucken den ersten Baustein gelegt. Sie garantieren die erste Million für das Museum der Moderne.

Knüpfen Sie am gelben Band für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern: Mit dem Tragen des gelben Fanschals zeigen Sie sich als MITBAUER am Museum der Moderne. Eigenhändig signierte gelbe Bausteine sowie gravierte Bausteine in Eisen, Silber und Gold verewigen Ihr Engagement am Haus.

Unsere Internetseite www.neubau-uecker-schwerin.de ist online. Ein bunter Reigen von Aktionen lädt dort, ebenso wie im Museum, in der Stadt, im Land und in Europa zum MITBAUEN ein.

Auch Sie können mitbauen!

Die SVZ, Medienpartner des Uecker in Schwerin: Neubau e.V. veröffentlichte eine Sonderbeilage zum Neubau in Schwerin.

http://www.svz.de/nachrichten/themen/uecker/