Startseite

 

Bericht der Mitgliederversammlung 14. April 2016

Sieben Tagesordnungspunkte wurden von der 1. Stellvertreterin, Annedore Wiegels, zügig bearbeitet, ehe unser Mitglied, Christian Biermann-Ratjen, sehr professionell die anstehenden Wahlen mit den nachstehenden Ergebnissen aufrief:

1. Vorsitzende Mechthild Bening

2. Stellvertreterin Siegrun Retzlaff

Schatzmeisterin Christine Hess-Petersen Rutsch

Als Rechnungsprüferin stellte sich wieder Diana Jähde zur Verfügung, die dank ihres sorgfältigen Umgangs mit dieser Aufgabe das volle Vertrauen der Mitglieder genießt.

Die bereits im Januar 2016 zurückgetretene ehemalige Vorsitzende, Anne Leibold, war anwesend und wurde mit Dank für ihren Einsatz seit 2002 mit blumigen Frühlingsgrüßen verabschiedet. Auch der scheidende
2. Stellvertreter, Ivo von Trotha, der kompetent und sachlich die Kultur im Lande seit 2005 im Vorstandsblick hatte, wurde mit viel Lob bedacht.

Und dann ging es voller Erwartung zur Baubesichtigung, denn…

… der Baufortschritt hat es zugelassen:

Als wär’ es nur für uns geschehen – der Neubau war gerade entkleidet worden. Nach einem spannenden Einblick in die Bauplanung und die Stadien der Realisierung konnten wir unter kompetenter Führung einen Blick hinter die Kulissen werfen. In den großen Sälen war das Parkett gerade verlegt worden – also betreten verboten! Voller Spannung stiegen wir einzeln die Treppen hinauf – oben angekommen überwältigt der Blick durch die großartige Fensterfront auf Schloss und See. Der Blick in die Gegenrichtung, den großen Saal, beflügelt die Vorstellung, wie großartig die Werke des Hauses, die Uecker-Sammlung, demnächst präsentiert werden können.

Name